Sidebar Menu

Nur wer sein Gestern und Heute akzeptiert, kann sein Morgen frei gestalten.

Nur wer losläßt, hat freie Hände die Zukunft zu ergreifen.

Autor: unbekannt

Besprechen von Krankheiten und Handauflegen in Berlin